FT Filetransfer zum FTBS2000

3 Komponenten - ein Produkt


Was bietet der NTFT Filetransfer?

NTFT ist eine hochleistungsfahige File-Transfer-Lösung für komplexe, heterogene IT-Landschaften mit der Dateien vollautomatisch übertragen werden können.

Die INTRA-SYS FT-Produkte machen Sie unabhängig vom verwendeten Netz- oder Betriebssystem. Für vollständige Kompatibilität erfüllen INTRA-SYS FT-Produkte den Netz-Protokoll-Standard NEA fur openFT-Produkte. Hiermit ist gewährleistet, dass Dateien mit den Betriebssystemen Windows, Reliant Unix, UNIX, BS2000/OSD, VAX-MVS und MVS ausgetauscht werden können, sofern der Zielrechner ebenfalls ein openFT-kompatibles Produkt, z.B. ein FT-Produkt von INTRA-SYS ablaufen läßt.

Ein Produkt bestehend aus 3 Komponenten: Filetransfer aktiv, passiv und Shell

Komponente NTFT
  • Quickkomponente des aktiven Filetransfers
  • Die Aktivitat liegt beim PC
  • Dient zum schnellen Dateitransfer in beide Richtungen
  • Batchsteuerung moglich
  • Folgeverarbeitung moglich


Komponente NTFT SERV
  • Passive Komponente, arbeitet als FT-Server
  • Die Aktivitat liegt beim fernen System (z.B. Host)
  • Komplette passwortgeschutzte User-Verwaltung, Verzeichnis- und Laufwerksschutz wird gewahrleistet
  • Folgeverarbeitung möglich
  • Auswertung von UNC-Pfaden
  • Protokollierung in Log-Datei möglich
  • Dateiformat vom Host oder eigenes Dateiformat möglich


Komponente NTFT SHELL
  • Verwaltet Auftragslisten, die auf dem PC erstellt werden
  • Die Abarbeitung der Listen kann uhrzeit-, datums- oder wochentagsgesteuert uber Timer erfolgen
  • Ferne Verzeichnisse (Hostverzeichnisse) können eingesehen und Dateien ausgewählt werden
  • Folgeverarbeitung möglich





Die Anforderungen, die an eine verwaltete File-Transfer-Lösung gestellt werden, bekommen einen zunehmend höheren Stellenwert: Automatisierung, Sicherheit, Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Revisionssicherheit und Performance.

Die Produktsuite NTFT erfüllt diese Anforderungen in hohem Maße und bietet darüber hinaus eine Reihe weiterer nützlicher Funktionen:
  • ergonomische Bedienoberflache unter Windows für Parameter-Eingabe
  • Überwachung des Übertragungsfortschritts,
  • Dateiliste des fernen Rechners
  • die Initiative zum Dateiaustausch kann vom lokalen oder fernen Rechner ausgehen
  • Dateien können gesendet und geholt werden
  • Datenaustausch mit lokalen Anwendungen uber DDE-Schnittstelle
  • sehr einfach zu installieren und zu administrieren
  • trägt wesentlich zur Senkung der TCO (Total Cost of Ownership) bei


NTFT gewährleistet den sicheren Datenverkehr zu anderen Rechnern. Hierzu gehören:
  • Anpassung der Übertragung an den Dateityp (z.B. Umsetzung von Tabulatoren-Steuerzeichen
    in die richtige Anzahl Leerzeichen)
  • Komprimierung der Daten zur schnelleren Übertragung
  • Zerlegung der zu sendenden Datei in Blöcke, um so Aufsetzpunkte für die Fehlerbehandlung
    zu erzeugen
  • Absetzen der Kommandos zur Folgeverarbeitung
  • Zugriffssicherheit auf die Datenbestände des lokalen PC durch die vollständige Implementierung
    von FTAC-Zugriffsprofilen
  • Wiederholte Übertragungsversuche bei fehlerhafter Übertragung
  • Wiederanlauf bei Unterbrechung der Übertragung



Zertifiziert für folgende Betriebssysteme:
- Windows 7 / 8.1 / 10
- Windows Server 2008 / 2008 R2 / 2012 R2 / 2016


Wir helfen Ihnen gerne.
Haben Sie konkrete Fragen? Gern beraten wir Sie über die Integrationsmöglichkeiten Ihrer Daten und Applikationen. Rufen Sie am besten gleich an unter +49 (0)511 61389-0 und sprechen Sie mit unseren Spezialisten!


© Alle Warenzeichen und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen, eingetragene Warenzeichen oder Produktbezeichnungen der jeweiligen Inhaber.

Übersicht